CAPITAL

CAPITAL bestimmt seit über 50 Jahren den Wirtschaftsjournalismus in Deutschland. Wirtschaft wird immer vielschichtiger und komplexer und ist zunehmend mit allen gesellschaftlichen Bereichen eng verwoben. Daher ist die Einordnung und Gewichtung der Fakten ein entscheidendes Element. Dies erfordert einen neuen journalistischen Ansatz, reichen Kennziffer- und Bilanzanalysen allein nicht mehr aus. Es bedarf einer ganzheitlichen, globalen Perspektive auf die Wirtschaft. CAPITAL setzt diese variantenreich und ästhetisch opulent mit einer starken Bildsprache um. So können Trends richtig gedeutet, Strukturen besser verstanden sowie die Konsequenzen für Wirtschaft und Gesellschaft klarer aufgezeigt werden. "Wirtschaft ist Gesellschaft" lautet deshalb auch das publizistische Credo.

Der neue, in sich geschlossene Heftteil CAPITAL INVEST kombiniert die Finanzkompetenz der Redaktion für die Bereiche Geldanlage, Vorsorge und Steuern. Hier finden sich die relevanten Informationen zu den neuesten Entwicklungen an den globalen Finanzmärkten mit Analysen und Empfehlungen für private Investoren zu Aktien, Anleihen, Fonds und Zertifikaten ebenso wie zu Banken, Immobilien, Recht und Versicherungen.

Die großen CAPITAL Events wie der CAPITAL Vermögensaufbau Gipfel sind die Netzwerk-Veranstaltungen für die Entscheider-Community aus Politik, Wirtschaft und Finanzen.

Petra Martens
Gründungsjahr
1962
Auflage
IVW-Zählung
Erscheinungsweise
monatlich
Plattformen
Print, Web, App